Bürgerinnenservice
Bürgerinnenservice
Bürgerservicecard Voitsberg

Sperrmüll

Die Stadtgemeinde Voitsberg änderte gemeinsam mit der Firma Weststeirische Saubermacher GmbH und der Firma Komex das Sperrmüllgutscheinsystem und führte am 01.01.2015 an Stelle der Sperrmüllgutscheine die „Bürgerservicecard“ ein.

Diese Karte soll die Abwicklung der Sperrmüllanlieferung für Sie vereinfachen, vor allem eine genauere Berechnung garantieren und dadurch moderner und effizienter werden.

In Zukunft sind noch zusätzliche Funktionen mit der Bürgerservicecard geplant (z.B. Büchereiausweis, Schwimmbadsaisonkarte, etc.). Dazu werden wir Sie gesondert informieren.

Wie läuft das nun ab?

Jeder Haushalt erhielt mit einem Infromationsschreiben die Bürgerservicecard. (Achtung: Bei Verlust einer Karte bitte sofortige Meldung an die Stadtgemeinde Voitsberg – Bürgerservicebüro, damit diese gesperrt werden kann!)

Für die Sperrmüllanlieferung stehen jedem Haushalt unter Vorlage der Bürgerservicecard 300 kg für die kostenlose Anlieferung zur Verfügung. Diese 300 kg sind auf der Card auf- gebucht. Bei jeder Anlieferung wird das verbleibende Gewicht automatisch gespeichert.

Das Altstoffsammelzentrum (ASZ) bei der Firma Komex, Baumkirchnerstraße 3, in 8570 Voitsberg, ist auf den neuesten Stand der Technik eingerichtet. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, wurde ein neues Schranken- und Ampelsystem installiert. Einige wichtige Dinge sind zu beachten:

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 7.00 bis 16.30 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat: 07.00 bis 12.00 Uhr

 

Ablauf für die Sperrmüllanlieferung:

1.     Elektro- bzw. Elektronikgeräte abgeben
2.    mit dem Fahrzeug auf die Brückenwaage fahren
3.    mit der Bürgerservicecard ANMELDEN - der Schranken öffnet sich
4.    zum Sperrmüllentladen weiterfahren - Entladen
5.    mit dem leeren Fahrzeug auf die Brückenwaage fahren
6.    mit der Bürgerservicecard ABMELDEN
7.    Wiegezetteln entnehmen
8.    Hat der Kunde alle seine Abfälle ordnungsgemäß eingeworfen, verlässt er das ASZ in der vorgeschriebenen Richtung.

 

Übermengen sind bis zu einem Wert von € 50,-- direkt bei der Fa. Komex zu bezahlen. Beträgt der Rechnungsbetrag mehr als € 50,--, kann wahlweise auch eine Rechnung ausgestellt werden.

Ohne Bürgerservicecard ist eine Barzahlung vorausgesetzt. Die Weitergabe der Bürgerservicecard ist nicht gestattet. Bitte gehen Sie sorgsam mit Ihrer Bürgerservicecard um. Wir bitten um Verständnis, dass die Ausstellung eines Duplikates mit Kosten iHv € 10,-- verbunden ist.

Um einen reibungslosen Ablauf im ASZ zu garantieren, ist dem Aufsichtspersonal unbedingt Folge zu leisten. Sollten Unklarheiten oder Fragen auftauchen, bieten bestens geschulte Mitarbeiter gerne Hilfestellung.

Um zu lange Aufenthalte und Wartezeiten am ASZ zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Abfälle schon zu Hause vor zu sortieren. Mülltrennung verringert die Wartezeiten und schont die Umwelt.

Andere Abfälle wie z.B. Alttextilien, Problemstoffe, Altspeiseöle und vieles mehr, können natürlich weiterhin entsorgt werden. Ebenso können Grünschnitt, Gartenabfälle sowie Baum- und Strauchschnitt, Reifen, Felgen, Bauschutt etc. beim ASZ gegen Bezahlung in eigens dafür vorgesehenen Lagern entsorgt werden.

Weitere Informationen können Sie in der Stadtgemeinde Voitsberg unter 03142/22170-264 oder bei der Weststeirischen Saubermacher GmbH 059800-7100 einholen.

Mit dieser Bürgerservicecard hoffen wir, Ihnen als Voitsberger BürgerInnen die Anlieferung von Sperrmüll zu erleichtern und danken Ihnen für Ihre Bereitschaft, unsere Umwelt zu schützen. 

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Öffnungszeiten/Amtsstunden
MO
7 - 12, 13 - 17 Uhr
DI 7 - 12, 13 - 17 Uhr
MI 7 - 12 Uhr
DO 7 - 12, 13 - 17 Uhr
FR 7 - 13 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden