Bürgerinnenservice
Bürgerinnenservice

Altspeiseölsammlung

Gemeinsam machen wir etwas daraus.

In Voitsberg fallen jährlich 30.000 kg Altspeiseöl an. Die Sammelmenge ist ca. ein Drittel davon, das heißt, dass große Mengen Altspeiseöl über den Kanal entsorgt werden. Hohe Reinigungskosten der Kanalanlagen und große Probleme in der Kläranlage, sowie eine vermehrte Rattenplage sind Folgen dieser unsachgemäßen Fettentsorgung.

Sammeln Sie Ihr Altspeiseöl im "Fetty". Dieses Küberl ist verschließbar und findet in jeder Küche Platz.  

Was gehört in den Fetty?

Frittieröl, Öl aus Pfannen, Kernöl, Öl von eingelegten Speisen

Feste Fette sammeln Sie bitte in einem Einweggebinde.

Was darf nicht in den Fetty?

Marinaden, Mayonnaise, Salatsaucen, Öl und Essig(All diese Stoffe enthalten Wasser (in Form einer Emulsion) und können daher bei der Verarbeitung Probleme bereiten.
Mineralöle

Was wird aus Altspeiseöl?
Verarbeitung zu Biodiesel.
Verarbeitung in der Seifen- und Reinigungsmittelindustrie.
Verarbeitung zu sauberer Energie (Erzeugung von Biogas).  

Wo erhalte ich Fetty?
Im Problemstoffsammelzentrum bei der Freiwilligen Feuerwehr Voitsberg.

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Öffnungszeiten/Amtsstunden
MO
7 - 12, 13 - 17 Uhr
DI 7 - 12, 13 - 17 Uhr
MI 7 - 12 Uhr
DO 7 - 12, 13 - 17 Uhr
FR 7 - 13 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden