" />
Aktuelles
Aktuelles

Ein Schritt in die Zukunft

Stadtwerke präsentieren erste E-Tankstelle am Voitsberger Hauptplatz

 

Im Rahmen der Hausmesse der Stadtwerke Voitsberg wurde am Freitag, dem 24. November 2017 um 11 Uhr die erste öffentliche Elektro-Tankstelle für Jedermann in Voitsberg eröffnet. Die beiden Geschäftsführer Ing. Werner Schmuck und Mag. Manfred Wehr teilten mit, dass der bezogene Strom bis einschließlich 31. Dezember 2017 gratis rund um die Uhr erhältlich ist.  Ab 1.1.2018 wird es möglich sein, mit einer Leistung von 22 kW an zwei Säulen und mit 44 kW an einer Säule Öko-Strom zu beziehen. Bezahlen kann man dann problemlos mit seiner Bankomat- oder Kreditkarte.

Bürgermeister Ernst Meixner, der die offizielle Eröffnung vornahm, sagte: „Wir sind mit diesem Angebot, mit diesen E-Tankstellen einen großen Schritt in Richtung Zukunftsmobilität voraus!“ Die Stadtgemeinde Voitsberg hat vor diesen drei Zapfsäulen die Parkordnung geändert, drei Plätze sind Stellplätze ausschließlich zum Laden der E-Fahrzeuge bis maximal 3 Stunden reserviert. (Zu beachten ist, dass man während der Ladezeit unbedingt eine Parkuhr in das Auto legen muss)

Als Zuckerl für diese Eröffnung wurden für zwei E-Modelle (BMW i3 und BMW i8) Fahrten für ein Wochenende verlost, welche dankeswerter Weise vom Autohaus Papst in Voitsberg und Herrn Siegfried Steurer zur Verfügung gestellt wurden. Die glücklichen Gewinner für diese Fahrten am Wochenende sind Herr Peter Hirz aus Voitsberg (BMW i8) und Herr Johann Edler aus Klein-Gaisfeld (BMW i3). Einen weiteren Sachpreis gewann am Vormittag Frau Erika Wohkittel aus Voitsberg.

Eine andere Möglichkeit, ein E-Auto kennen zu lernen und eine Probefahrt mit einem BMW i3 zu machen, besteht bis zum 20. Dezember 2017 für Mitarbeiter der Stadtwerke als auch für Kunden (Anmeldungen bei den Stadtwerken Voitsberg).

Ein weiteres Highlight dieser Hausmesse war der Verkaufsstart vom Kabel-TV und Internet der Firma Ainet bei den Stadtwerken Voitsberg. Bei großartigen Angeboten im Elektrofachhandel wurden auch heuer viele Produktneuheiten vorgeführt.
Neben den Geschäftsführern und Verantwortlichen der Stadtwerke Voitsberg, dem Bürgermeister, dem Prokuristen Dietmar Leitner von Ainet, konnte Moderator Daniel Düsenflitz Vizebürgermeister Walter Gaich, die Gemeinderäte Alfred Mayer, Werner Blumauer und Hans Rauchegger sowie eine Abordnung der Stadtwerke Köflach mit dem Geschäftsführer Ernst Knes und viele Besucher willkommen heißen.

Text und Fotos: Walter Ninaus

 
 
 
 
Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Öffnungszeiten/Amtsstunden
MO
7 - 12, 13 - 17 Uhr
DI 7 - 12, 13 - 17 Uhr
MI 7 - 12 Uhr
DO 7 - 12, 13 - 17 Uhr
FR 7 - 13 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden