Die Stadtgemeinde Voitsberg veranstaltete gemeinsam mit Jugend am Werk Voitsberg und dem Regionalen Jugendmanagement Steirischer Zentralraum am Freitag, 15. November 2019 einen Jugendstammtisch in den Voitsberger Stadtsälen.

" />
Aktuelles
Aktuelles

Jugendstammtisch in den Stadtsälen

Die Stadtgemeinde Voitsberg veranstaltete gemeinsam mit Jugend am Werk Voitsberg und dem Regionalen Jugendmanagement Steirischer Zentralraum am Freitag, 15. November 2019 einen Jugendstammtisch in den Voitsberger Stadtsälen.

Begrüßt wurden die Jugendlichen von Bürgermeister Mag. (FH) Bernd Osprian, MSc Julia Steiner (Jugend am Werk Voitsberg) und BSc Nora Arbesleitner (Regionales Jugendmanagement).

Die Tagesordnung für diesen Stammtisch beinhaltete einige Punkte wie Outdoor-Veranstaltungen, die Belebung der Innenstadt, Ausflüge sowie Konzert- und Musikveranstaltungen.

Zahlreiche Ideen flossen von den Teilnehmern ein. So kam die Anregung zur Durchführung von Ballsportarten, die Installierung bzw. Erweiterung einer BMX- und Skateboardstrecke, Errichtung einer Sprayerwand, eines Trinkbrunnen und vieles mehr.

Beiträge zur Belebung der Innenstadt waren u.a. die Möglichkeit einer Errichtung eines Jugendlokals mit WLAN in zentraler Lage mit Getränke- und Speiseautomaten, mögliche Durchführung von Events, Kinoabende, Tischfußball, Karaoke, Einbeziehen von Sprayern und dgl.

Ausflüge zu Konzerten, sportliche Betätigungen beim Schwarzl, Bildungsausflüge, eine historische Führung durch Voitsberg, ein Stadträtsel, Betriebsbesuche in Voitsberg, Einbindung des Bundesgestütes Piber, Museumsbesuche und weitere Aktivitäten standen ebenfalls zur Diskussion.

Abschließend wurde die Eröffnung einer WhatsApp-Gruppe festgelegt. Regelmäßige Treffen soll es ab 2020 monatlich jeweils freitags geben.

Text und Fotos: Walter Ninaus

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden