Aktuelles
Aktuelles

Gesundheitswandertag in Voitsberg

Am Nationalfeiertag fand traditionell der Gesundheitswandertag in Voitsberg statt.

Bereits ab 9 Uhr wurde von den SPÖ-Frauen für über 400 Teilnehmer ein Frühstück in Form eines leckeren Ham&Eggs zubereitet.

Begrüßt wurden alle Teilnehmer nach einer Vormoderation von „Blumi“ vom Voitsberger Bürgermeister Mag. (FH) Bernd Osprian.

Die Naturfreunde Voitsberg übernahmen die Aussteckung der zwei Auswahlrouten. Die kürzere Wanderstrecke führte vom ASK-Sportplatz in den Schlosspark und eine Runde um den Grafenteich zurück zum Sportplatz. Die zweite längere Wegstrecke verlief ebenfalls zum Grafenteich, dann weiter über die Kowaldstrasse, den Panoramaweg und Hofweg zur Labestation beim Gasthaus Preschan.

Gestärkt ging es wieder zurück zum Sportplatz. Dort wurden die Wanderfreunde mit einem Leberkäse und gepflegten Getränken für ihre Teilnahme belohnt.

Für die perfekte Organisation ist in erster Linie den SPÖ-Frauen unter der neuen Vorsitzenden Christine Hemmer zu danken. Weiterer Dank gilt den Naturfreunden Voitsberg unter Obmann Hans Rauchegger für die Vorarbeiten und dem ASK Voitsberg unter Obmann Hans Waldhaus für die Bereitstellung der Infrastruktur am Start- und Zielgelände.

Die SPÖ-Frauen möchten sich auf diesem Wege bei Vizebürgermeister Kurt Christof für Leiberlspende auf das herzlichste bedanken.

Text und Fotos: Walter Ninaus

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden