Der Festtag für die Feuerwehren, der Florianitag, wurde heuer am Sonntag, dem 6. Mai 2018 von der FF Voitsberg mit dem gewohnten Programm gefeiert.

" />
Aktuelles
Aktuelles

Florianitag 2018

Florianitag der FF Voitsberg

Der Festtag für die Feuerwehren, der Florianitag, wurde heuer am Sonntag, dem 6. Mai 2018 von der FF Voitsberg mit dem gewohnten Programm gefeiert.

Die Florianimesse, nach dem Einmarsch der KameradInnen feierlich zelebriert von Kaplan Adrian Aileni und musikalisch umrahmt von einem Bläserensemble der Bergkapelle Hödlgrube-Zangtal war der erste Höhepunkt dieses Sonntages. Unser Mitglied und gleichzeitig Pastoralassistent der Pfarre Martin Rapp und Kaplan Adrian Aileni würdigten in berührenden Ansprachen die Leistungen der Feuerwehr, welche mit Applaus der Besucher des Gottesdienstes bedacht wurden.

Im Anschluss fand im Klosterhof, dem Innenhof der Pfarre, der offizielle Teil des Florianitages statt.

Wehrkommandant BR Ing. Klaus Gehr konnte eine Reihe von Ehrengästen begrüßen:

Bürgermeister EHBI Ernst Meixner, Kaplan Adrian Aileni, die Vizebürgermeister Kurt Christof und Walter Gaich, Stadtrat Markus Leinfellner, Bezirksgeschäftsführer des Roten Kreuzes Direktor Aldo Striccher, Bezirksstellenleiter des Zivilschutzverbandes Anton Schober, Obmann des Kameradschaftsbundes Günter Salmutter, Landesleiter der Steirischen Wasserrettung Ing. Mag. DI (FH) Kurt Rath, Staffelführer der ÖRHB Hermann Truschnig, Franz Patz von den Amateurfunkern, Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Alfred Jauk und im speziellen unsere Ehrendienstgrade EABI Rudolf Gargitter und ELM Richard Waidacher.

Nach Dankesworten durch den Wehrkommandanten an die Mannschaft und an die Stadtgemeinde für die Unterstützung wurde unser Mitglied Michael Kaschel angelobt.

Ein weiterer erfreulicher Programmpunkt waren nachstehende Beförderungen und Auszeichnungen:

Befördert wurden die Jungfeuerwehrmänner Erik Klocker, Kilian Kranabether, Jonathan Rapp, Marvin Wintscher, Philip Schmelzer und Diemo Acham.

Zum Feuerwehrmann: PFM Michael Kaschel

Zum Oberfeuerwehrmann: FM Markus Roßmann

Zum Löschmeister: HFM Markus Donnelly

Zum Oberlöschmeister der Sanität: LMdS Christoph Amberger

Zum Oberlöschmeister des Fachdienstes: LMdF Peter Kremaucz

Zum Oberlöschmeister: LM Christian Buchegger

 

Ausgezeichnet wurden:

Verdienstmedaille FF Voitsberg für 10jährige Mitgliedschaft: BIdF Harald Kremaucz

Verdienstkreuz in Bronze des BFV Voitsberg: LMdF Daniel Traußnigg, OFM Victoria Fink und OFM Daniela Reisinger

Verdienstkreuz in Silber des BFV Voitsberg: BM Rene Sorger und LM Christian Buchegger

Verdienstzeichen 3. Stufe in Bronze des LFV Steiermark: OLMdF Waltraud Veigl

Ehrenzeichen des Landes Steiermark für 25jährighe Tätigkeit: LM Martin Rapp

 

Diese Ehrungen wurden von BR Klaus Gehr, EHBI Bgm. Ernst Meixner und ABI Alfred Jauk überreicht.

Bürgermeister Ernst Meixner bedankte sich in seiner Festansprache namens der Stadtgemeinde Voitsberg für die erbrachten Leistungen und sagte auch in Zukunft vollste Unterstützung zu.

Moderiert in bewährter und gekonnter Weise wurde diese Veranstaltung von BI Karlheinz Buchegger. Mit dem Abspielen der Landeshymne durch eine Abordnung der Bergkapelle Hödlgrube-Zangtal wurde dieser würdevolle Florianitag im Klosterhof abgeschlossen.

Ein Gruppenfoto mit allen Teilnehmern im wundervollen Ambiente des Klosterhofes wurde zum Schluss von Foto Koren angefertigt.

Ein gemeinsames Mittagessen in den Voitsberger Stadtsälen rundete diesen für die Feuerwehren stolzen Feiertag ab.

Fotos und Text: Walter Ninaus/FF Voitsberg

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden