Das Geschwisterpaar Alexandra und Markus Scheer luden am Samstag, 28. September 2019 zur Eröffnung ihres neuen Standortes Am Vorum in Voitsberg.

" />
Aktuelles
Aktuelles

Eröffnung Autohaus Scheer in Voitsberg - Am Vorum

Auf einem Areal von rund 7000 m2 und einem großen Gebäude mit einem 600 Quadratmeter großen Schauraum gibt es ein Reifenlager, eine Werkstatt und Platz für Gebrauchtwagen. Eine eigene Prüfstraße, der die Marken Renault, Dacia, Alfa Romeo und Jeep vertritt, gibt es ebenso wie eine E-Tankstelle und eine Photovoltaikanlage.

Zahlreiche Gratulanten folgten der Einladung und Grußbotschaften wurden den stolzen Besitzern vom Voitsberger Bürgermeister Mag.(FH) Bernd Osprian, dem Regionalstellenobmann der Wirtschaftskammer Steiermark, Peter Sükar, sowie von zwei Vertretern der Autokonzerne überbracht.

Neben den erwähnten Ehrengästen fanden sich unter vielen auch die Vize-Bgm. Kurt Christof und Manfred Prettenthaler, Finanzstadtrat Franz Sachernegg, Alt-Bgm. Ernst Meixner, einige Gemeinderäte, Gerhard Streit von der WKO Voitsberg, viel Prominenz auf der Wirtschaft und Politik, Geschäftspartner, Kunden und die Belegschaft ein. Vier Mitarbeiter wurden für ihre 20- bzw. 30-jährige Zugehörigkeit geehrt.

Daniel "Düsenflitz" Müller moderierte, die Pagger-Buam spielten die erste Session, danach sorgten "Die Granaten" für eine volle Gebrauchtwagenhalle, die zur Festhalle umfunktioniert wurde. Die WKO überreichte eine Ehrenurkunde für 40 Jahre Autohaus Scheer, die Firma Vogl & Co spendierte 100 Flaschen Sekt.

Der kirchliche Segen für dieses neue Objekt wurde von Pfarrer Wolfgang Posch der Pfarre Graz-Straßgang gespendet, selbst ein jahrzehntelanger Kunde des Autohauses.

Text und Fotos: Walter Ninaus

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden