Drei Jahre Leader-Programm- und Projektumsetzung in der Lipizzanerheimat bestätigen, dass sich die Region auf einem guten Weg befindet.

" />
Aktuelles
Aktuelles

Erfolgreiche Leader-Projektumsetzung in der Lipizzanerheimat

Als 2014 mit breiter regionaler Beteiligung die Entwicklungsstrategie 2014 bis 2020 für die Lipizzanerheimat erarbeitet wurde, gab es schon Bedenken, ob das Arbeitsprogramm nicht doch zu ambitioniert und die Ziele zu hoch gesteckt seien. Drei Jahre Leader-Programm- und Projektumsetzung in der Lipizzanerheimat bestätigen, dass sich die Region auf einen guten Weg befindet und ein Großteil der geplanten Projekte bereits umgesetzt werden konnte, bzw. in Umsetzung steht.

Zu den in den Jahren 2017 und 2018 beschlossenen Projekten zählen die  Fachkräfteentwicklung

2022, die Vernetzung der Regionalmuseen in der Lipizzanerheimat, der Kunstpfad Bärnbach, das Mikromobilitätskonzept für die Lipizzanerheimat, die Lipizzanerheimat Minigolfhalle, mein Gasthaus, der Aktionstag Sanfte Mobilität, das Lipizzanerheimat - Spiel, der Outdoor Geräte- und Maschinenpark der Bergbauerinnerungsstätte Zangtal, die Fachkräftesicherung für die Technologieregion Lipizzanerheimat,  die Kreativen Lehrlingswelten, der Bewegungspark Lipizzanerheimat, Kulturen in Bewegung, die Online Plattform für regionale Produkte und die Energiewerkstatt Lipizzanerheimat. Bis auf vier Projekte, die sich gerade in der Endphase der Förderungsbewilligung befinden, haben bereits alle eingereichten Projekte einen Förderungsvertrag. Leader wird in der Steiermark über das Regionalressort als programmverantwortliche Landesstelle abgewickelt.

Im Rahmen des Leader-Leitprojektes „Stärkung & Weiterentwicklung der Dachmarke Lipizzanerheimat“ wird an einer Qualitätsstrategie für die Dachmarke gearbeitet. Ebenso konnten einige Verbesserungen für das Verwaltungssystem der Regionsgutscheine umgesetzt werden. Die Nachfrage nach den Regionsgutscheinen ist nach wie vor ungebrochen. Mittlerweile konnten bereits mehr als 350.000 Stück Gutscheine verkauft werden. Das bedeutet, dass damit bereits eine Wertschöpfung von 3,5 Mio. Euro für die Region gesichert werden konnte. Zur Kaufkraftbindung in der Region gibt es Überlegungen eine Lipizzanerheimat—Einkaufscard mit Cashback-Funktion einzuführen.

Alles in allem eine ausgezeichnete Bilanz, die uns in der Regionalentwicklung wieder ein Schritt weiter bringt.

 

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden

Kontakt
T: +43 3142 22170
stadtgemeinde@voitsberg.gv.at

Öffnungszeiten/Amtsstunden
MO
7 - 12, 13 - 17 Uhr
DI 7 - 12, 13 - 17 Uhr
MI 7 - 12 Uhr
DO 7 - 12, 13 - 17 Uhr
FR 7 - 13 Uhr

Bei schriftlichen Anbringen haben Sie folgende Möglichkeiten.
Schriftlicher Kontakt
E-Mail-Policy

Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden