Aktuelles
Aktuelles

Kürzlich lud das Kultur&Stadtmarketing Voitsberg zu einem Konzert der besonderen Klasse in das Dachbodentheater. welchen von zahlreichen Besuchern mit viel Applaus bedacht wurde.


Sängerin Rebecca Anouche, gebürtige Pariserin mit armenischen Wurzeln, vermittelte den zahlreichen Besuchern Gefühl wie auch Tempo der Vielfalt des französischen Chansons. Welthits von Piaf, Aznavour, Becault ua. wurden gewürzt mit weltmusikalischen Arrangements.


Zusammen mit dem international besetzten Trio KoA (Manu Maze – Accordion, Reinhold Kogler – Baritone Guitar, Toti Denaro – Percussions) verbindet Rebecca Anouche Jazz, Blues, Reggae bis hin zu freien Elementen. Diese außergewöhnliche Fusion brachte einen genussvollen Abend, der bis tief in die Seele rührte.


Text und Fotos: Walter Ninaus

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden