Aktuelles
Aktuelles

Junggebliebene Senioren bei Weihnachtsfeiern der Stadtgemeinde Voitsberg

Hunderte Senioren aus dem Gemeindegebiet Voitsberg folgten wie immer einer Einladung der Stadtgemeinde Voitsberg zur jährlichen Weihnachtsfeier in den Stadtsälen, welche wie immer aufgrund der großen Anzahl der Besucher an zwei Tagen aufgrund von Platzmangel abgehalten wurde. Die Moderation oblag in bewährter Weise Werner „Blumi“ Blumauer. Bürgermeister Ernst Meixner begrüßte die Senioren, den Vertreter der katholischen Kirche Seelsorger, Mag. Josef Paier, sowie Ehrengäste aus der Politik. Musikalisch umrahmt wurde diese feierliche Veranstaltung von einem Bläserensemble der Bergkapelle Hödlgrube-Zangtal, Musikern der Musikschule Voitsberg und der Friedrich – Aduatz – Hauptschule, poetische Weisen brachten Max Unger und NMS – Schüler und Direktor Gerhard Zotter.

Während des anschließenden, zünftigen Programms mit den „Räten“ konnten die Besucher bei einem Paar Frankfurter und Getränken Erinnerungen aus der Vergangenheit und Neuigkeiten aus der Gegenwart austauschen.

Dank ist den SP-Frauen für deren Vorbereitungsarbeiten und dem Servieren von Kaffee, Kuchen und Würstel mit Getränken auszusprechen.

 

Text und Fotos: Walter Ninaus

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden