Aktuelles
Aktuelles

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

Als Teil des Rahmenprogramms des Voitsberger Stadtfest fand am 1. Juli 2017 beim Voitsberger Feuerwehrrüsthaus eine Übung der Feuerwehrjugend von 7 Feuerwehren statt. Begrüßt wurden die vielen Zuseher vom Abschnittsfeuerwehrkommandanten Alfred Jauk. Aus Feuerwehrkreisen konnte er den Bereichskommandanten LFR Engelbert Huber und den Bereichsbeauftragten für die Feuerwehrjugend BI Markus Birnstingl sowie eine große Anzahl von Kameraden aus den Feuerwehren begrüßen. Nach der Übungserläuterung wurde mit dem Sirenensignal die Übung begonnen.

Nach und nach heranrückende Tanklöschfahrzeuge wurden vom Einsatzleiter in ihre Aufgaben eingewiesen. Die Handhabung mit Feuerlöschern wurde ebenso gezeigt wie das Antreten zur Befehlsausgabe und das richtige Verhalten beim Brandangriff. Die Einsatzbereitschaft der Jugend wurde von den Angehörigen und Besuchern mit vielen Handys und Kameras festgehalten. Die Kinder im Publikum hatten auch die Möglichkeit, Feuerwehrmann zu spielen und mit dem Strahlrohr zu spritzen, was sehr großen Anklang fand.

Am Ende dieser Veranstaltung dankte ABI Jauk den Übungsorganisatoren für die Durchführung. BI Birnstingl meldete LFR Huber das Ende der erfolgreich durchgeführten Übung und Vorstellung der Feuerwehrjugend, worauf dieser namens des BFV Voitsberg die sichtlich glücklichen und stolzen Jungfeuerwehrmänner zu einem Kracherl einlud.

Dank gilt auch der FF Voitsberg für die Bereitstellung des Geländes.

Sidebar Anzeigen
Sidebar Ausblenden
Menü Menü
A A+ A++
Kontrast

Kontrast-Modus Beenden